Rechtsgrundlagen im Sozialrecht

Um Rechtsbereiche, die sozialpolitische Gemeinsamkeiten aufweisen, für die Bürger des Landes systematisch zusammenzufassen, wurde das „Sozialgesetzbuch“ (SGB) geschaffen. Darin befinden sich derzeit 12 „Bücher“, die einzelne Bereiche regeln:

 

1. Buch

Allgemeiner Teil

SGB I

2. Buch

Grundsicherung für Arbeitssuchende

SGB II

3. Buch

Arbeitsförderung

SGB III

4. Buch

Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung

SGB IV

5. Buch

Gesetzliche Krankenversicherung

SGB V

6. Buch

Gesetzliche Rentenversicherung

SGB VI

7. Buch

Gesetzliche Unfallversicherung

SGB VII

8. Buch

Kinder- und Jugendhilfe

SGB VIII

9. Buch

Rehabilitation

SGB IX

10. Buch

Verwaltungsverfahren

SGB X

11. Buch

Soziale Pflegeversicherung

SGB XI

12. Buch

Sozialhilfe

SGB XII

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Erb in Wilnsdorf bei Siegen beraten Sie zu allen Rechtsbereichen, die nach dem SGB geregelt sind.